Firmengeschichte

Besser ist keiner...

ein Anspruch, den sich das heimische Familienunternehmen Plankensteiner im Laufe der letzten 55 Jahre mit viel persönlichem Einsatz und fachlicher Kompetenz hart erarbeitet hat. Ein Beweis ist die hohe Stammkundentreue auch in schwierigen Zeiten.

Der 1956 von Paul Plankensteiner in Villach gegründete Elektrobetrieb wird seit 1994 in 2. Generation von Ing. Klaus Plankensteiner und Gattin mit derzeit 17 hochqualifizierten Mitarbeitern (inklusive Kundendienst ) geführt.

Trotz härtester Konkurrenz und immensen Wettbewerbsdruck hat sich Plankensteiner in den letzten Jahren zu Villachs größtem heimischen Weißwaren-Händler entwickelt und zahlt im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern auch in Villach seine Steuern.

Bis jetzt wurden rund 85 Lehrlinge ausgebildet. Auch in Zukunft wird im Hause Plankensteiner auf die Lerhlingsausbildung großer Wert gelegt. Denn der Anspruch "Besser ist keiner" muss den Kunden tagtäglich unter Beweis gestellt werden, durch ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis, Fachberatung, Service und Know-how, und dazu brauchen wir unsere Fachleute.

 

 

Eindrücke

Teilen auf:
Menü schließen